Veranstaltungsschutz

  |  S.H.George

Der Veranstaltungsschutz, befasst sich mit der Bewachung, Überwachung sowie die Brandwache auf Veranstaltungen sind wichtige Aspekte. Wege, Zufahrten und Einlässe sollten kontrolliert werden. Die Aufgaben eines Sicherheitsdienstes im Bereich des Veranstaltungsschutzes sind umfangreich.

Insbesondere bei Kino, Film, Partys und Veranstaltungen jeglicher Art, sollte man die Checkliste für den Veranstaltungsschutz beachten.

Checkliste zum Veranstaltungsschutz

Bühnensicherung

  • Backstagesicherung
  • Präventation bei der Veranstaltung zeigen
  • Schutz der Akteure, Darsteller, Künstler
  • Schutz auf, vor und hinter der Bühne
  • Bewachung und Überwachung von zurtittsberechtigen Personen

Einlasskontrolle

  • Abweisung von Besuchern, die nicht eingeladen sind oder nicht zu dem Veranstaltungskonzept passen.
  • Kartenkontrolle mit Einlasskontrolle
  • Prüfung der Besucher nach Waffen, Drogen sowie Wurfgegenstände oder Flaschen.
  • Kontrolle und Überwachung des Vorplatzes
Veranstaltung

Notausgangsbewachung

Die Notausgangsbewachung gehört zu den wichtigen Vorschriften bei Veranstaltungen. Notausgänge und Fluchtwege müssen frei und jederzeit zugänglich sein. Ebenso die Bewachung neuralgischer Punkte gehören dazu. Ein wichtiger Punkt bei der Checkliste für den Veranstaltungsschutz.

  • Hilfeleistungen für die Besucher,
  • Präventionen bei der Veranstaltung, sowie
  • die Regelung des Ausganges, sowohl die
  • Überwachung der Notausgänge und bei plötzlich
  • auftretender Panik, durch Störungen wie z.B. Feuer, Explosionen oder anderen Vorfällen,  die Besucher auf Notausgänge hinweisen.

Der Veranstaltungsschutz ist daher, allein durch diesen Punkt der Checkliste notwendig.

VIP Schutz und Controlling

Bei vielen Veranstaltungen gibt es einen VIP Bereich. Unter anderem einen VIP-Schutz. Die allgemeinen Leistungen bei einem Veranstaltungsschutz durch ein Sicherheitsunternehmen bei dem VIP Schutz bestehen unter anderem aus:

VIP-Schutz

  • Einlasskontrolle der Besucher mit bestimmten Karten mit Sicherung des gesonderten Eingangsbereich.
  • Überwachung, dass sich nur VIP-Personen in diesem geschlossenen Bereich aufhalten sowie der Notausgänge im VIP-Bereich und des VIP Raumes.

Veranstalter sollten diesen Service von Sicherheitsunternehmen nutzen, um den VIP Bereich zu sichern.

Besucher

Einsatzleitung

Die Einsatzleitung für den Veranstaltungsschutz ist eine zwingende Notwendigkeit bei Veranstaltungen.  Sie beinhaltet die Koordination der Veranstaltung, die die Veranstaltung betreffen.

Mobile Trupps

Mobile Trupps zeigen auf der Veranstaltung präsenz. Sie sind als Streitschlichter tätig und  verweisen Besucher auf das Hausrecht de negativ auffallen. Kontrollgänge auf und vor dem Gelände gehören ebenfalls dazu.  Hierbei wird auf Sachbeschädigungen, sowie verdächtige Personen geachtet. Im Notfall wird dann durch den mobilen Trupp die Polizei alarmiert.

Bei dem Veranstaltungsschutz, zeichnen sich die mobilen Trupps insbesondere bei Stören immer wieder mit Erfolg aus.

Notausgang

Personenschutz

Der Personenschutz wird oftmals für Sportler, Sänger, sowie Darsteller und andere prominente Persönlichkeiten gebraucht. Auch Politiker, nutzen den Personenschutz oftmals für ihre Auftritte.

Personenschutz

  • Fahrservice von Flughafen zum Hotel und zur Veranstaltung und
  • Schutz der Künstler während der Veranstaltung.
  • Schutz der Akteure 24 Stunden lang,

Der Personenschutz in bei vielen Sicherheitsunternehmen eine zusätzliche Leistung.

Kontakt
Adresse
  • Grunewaldstr. 61-62

    10825 Berlin

Rechtliches